Unternehmen - Metalltechnik Wienecke | Haustüren | Fenster | Geländer | Garagentore

Zertifizierter Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Metalltechnik Wienecke - Geschäftsführerinnen
Über uns

Im Jahre 1929 wurde der Grundstein des heutigen Unternehmens gelegt. Böttchermeister Hubert Böcker gründete damals das Unternehmen und stellte Behälter und Gefäße her. 1969 übernahm Maschinenbaumeister Theodor Wienecke und führte die Firma unter eigenem Namen als Maschinen- und Stahlbaubetrieb weiter. Seitdem ist der Handwerksbetrieb in Familienbesitz.
Meisterbetrieb und anerkannter Ausbildungsbetrieb

Die Firma hat sich im Laufe der Jahrzehnte auf allen Gebieten des Feineisenbaus einen guten Ruf erarbeitet. Die Wienecke Metalltechnik GmbH wird heute in dritter Generation weitergeführt. Barbara und Paula Wienecke tragen nun den guten Namen weiter.
Das damalige Böttcherunternehmen fertigt und montiert heute zahlreiche verschiedene Gewerke. Mehr dazu erfahren Sie hier
Herzlichen Glückwunsch

Zusammen mit seinen Töchtern und seiner Frau überreichte Theodor Wienecke einen Blumenstrauß und eine Urkunde zum 25-jährigen Jubiläum an seinen Mitarbeiter Robert Schlüter.
Energetisch Wirtschaften

In jedem Gebäude steckt Potential. Daher haben wir vor einigen Jahren damit begonnen, unsere Firmengebäude energetisch zu sanieren. Hallentore wurden abgedichtet und eine neue Fensterfront sorgt für mehr Licht.

Kommen Sie vorbei und besichtigen Sie unsere sanierten Gebäude.
Theodor Wienecke GmbH
Münsterstraße 22
59387 Herbern
Telefon  :   49 (0) 2599 / 74 01 29
Fax        :  49 (0) 2599 / 18 20
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.00 - 13.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü